Der schönste Adventskalender der Welt

Das geschmückte Forchheimer Rathaus Das Forchheimer Rathaus mit seiner wunderschönen Fachwerkfassade aus dem 15. Jahrhundert bietet eine einmalige Kulisse für den romantischen Forchheimer Weihnachtsmarkt. In dieser zauberhaften Umgebung ist jedes Jahr der schönste Adventskalender der Welt zu bestaunen: Das Forchheimer Rathaus selbst wird zum Kalender!

Die Fenster werden mit eigens dafür angefertigten Fensterläden versehen, hinter denen sich weihnachtliche Motive verbergen. Vom ersten Dezember bis zum Weihnachtstag wird jeden Tag um 18.30 Uhr von einem Engel ein Fenster geöffnet. Musikgruppen bieten weihnachtliche Melodien dar, und ein Nachtwächter begleitet das Geschehen mit launigen Kommentaren.

Der auf dem Rathausplatz aufgebaute Weihnachtsmarkt lockt mit stimmungsvollen Buden, Glühwein- und Lebkuchen-Düfte durchziehen die Luft - ein einmaliges Erlebnis im Herzen der historischen Altstadt Forchheims, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Der Forchheimer Weihnachtsmarkt ist täglich von 13.00 bis 19.30 Uhr geöffnet, an jedem Donnerstag von 13.00 bis 22.00 Uhr und am 24. Dezember von 10.00 bis 12.00 Uhr.

Tipp für die Autofahrer: Auch in diesem Jahr zeigt die Stadt Forchheim für motorisierte Besucher ein besonderes Entgegenkommen. In der Adventszeit kann in der Innenstadt täglich ab 17.00 Uhr, mit Ausnahme der Tiefgarage und des Parkhauses, gebührenfrei geparkt werden.