Weihnachtliche Nachrichten aus Forchheim und Umbgebung

Weihnacht in der Fränkischen Schweiz: Weihnachtsmärkte, Konzerte, Veranstaltungen

Stromnetzbetreiber TenneT spendet 5008 Euro für „Bunten Kreis“ in Bayreuth

Sozialpädagogin Franziska Gresik, Jessica Weigl und Koordinatorin Barbara Koch vom Verein Bunter Kreis mit Prof. Dr. Thomas Rupprecht, Chefarzt der Kinderklinik im Klinikum Bayreuth, Martin Groll, Leiter der Unternehmenskommunikation Deutschland bei TenneT, Psychologin Beate Went (Bunter Kreis), Markus Lieberknecht, Pressesprecher bei TenneT, und Engin Gülyaprak, Vorsitzender des Vereins Bunter Kreis.
Energieschub für Geschwisterbetreuung chronisch kranker Kinder Mit Netzwerken kennen sich die Mitarbeiter von TenneT aus. Als Energieversorger vernetzt TenneT mehr als 40 Millionen Menschen in Oberfranken, in Deutschland und den Niederlanden. Mit ihrer Weihnachtsspende...

Gemeinde Kirchehrenbach und Landkreis investierten kräftig in Brand- und Katastrophenschutz

Kommandant Sebastian Müller, Bürgermeisterin Anja Gebhardt, Kreisbrandrat Oliver Flake und stellvertretender Kommandant Bernd Gebhard (von links) mit den neuen Einsatzfahrzeugen und einigen Gerätschaften. Foto: Florian Burkhardt/Kreisfeuerwehrverband
Zwei Neue zum Schutz für Kirchehrenbach und die Region  – große Doppel-Einweihung am Sonntag Dass eine Gemeinde gleich zwei neue Feuerwehrfahrzeuge einweihen kann, kommt nicht oft vor: In Kirchehrenbach ist das am kommenden Sonntag...

Sonntagsgedanken: Sepp und Dapozzo

Sepp hatte es schwer in seinem Dorf, denn die Leute verspotteten ihn wegen seiner Frömmigkeit. Eines Nachts beschlossen die Dorfjugendlichen einen besonders bösen Streich: Sie deckten ihm heimlich das Dach ab, um seinen Glauben...

Originale Meistersinger-Partitur erstmals im Richard-Wagner-Museum Bayreuth ausgestellt

Das Richard Wagner Museum Bayreuth stellt für die Dauer der Bayreuther Festspiele und aus Anlass der diesjährigen Neuproduktion in seiner Schatzkammer erstmals die originale, hoch wertvolle Partiturhandschrift der „Meistersinger von Nürnberg“ aus. Dieses Autograph...

Schulfest der Walter-Schottky-Grundschule Pretzfeld am 1. Juli 2017 stand unter dem Motto „Kunterbunt“

Musical „Kunterbunt“
„Wir feiern heut ein Schulfest, eins, zwei, drei und vier! Wir feiern heut ein Schulfest und alle sind schon hier!“ Mit diesem Lied eröffneten die Schulkinder das diesjährige Schulfest der Walter-Schottky-Grundschule, zu dem neben...

Männerkreis Don Bosco Forchheim besucht Nachbargemeinde

Männerkreises der Pfarrei Don Bosco in St. Johannis
Der Männerkreis Don Bosco Forchheim nahm das Reformationsgedenken zum Anlass, die evangelische Nachbarpfarrei St. Johannis zu besuchen. Günter Hörner, Kirchenvorstandsmitglied von St. Johannis und aus ökumenischer Verbundenheit auch Mitglied des Männerkreises, begrüßte in der...

Wildzerlege- und Grillkurs am FB Forchheim

Martin Burmann bei der Arbeit
Wildbret als Weihnachtsbraten ist „in aller Munde“ und wird am Forstbetrieb Forchheim jeweils ab Oktober stark nachgefragt. Darauf, dass Wildfleisch aber auch bestens für den Grill geeignet ist, wollte der Forstbetrieb am 17.06.2017 mit...

Museen der Stadt Bamberg rufen zur Unterstützung auf: Altes Spielzeug für Weihnachtsausstellung gesucht!

Spiel. Zeug. Bamberg. Bevölkerung ist gefragt! Tannenduft und Lichterglanz, leuchtende Kinderaugen, Geschenke unterm Baum, … ach was, jetzt haben wir doch erst mal Sommer… aber die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Museen der Stadt Bamberg...

600 Jahre Pfarrei Drosendorf am Eggerbach: 1417 – 2017

Im Jahr 2017 darf die Pfarrei Drosendorf auf ihr 600-jähriges Bestehen zurückblicken. Dabei gab es den Ort und eine Kapelle bereits im 12. Jahrhundert. Die erste Kirche könnte möglicherweise vom damaligen Bamberger Bischof, dem...

Seniorengemeinschaft Ehrenbürg mit neuem Vorstand

Neu gewählte SGE Vorstände: Dr. Walter Junk, Elke Albert, Werner Löblein, Ulrike Götz, Michael Müller, Bürgermeisterin Anja, Claudia Götz, Vorständin Angelika Fuchs, Gisela Kräck, Erika Jordan, Alice Plyer, Heinrich Kattenbeck (Kassenprüfer). Foto: Lidwina Mack.
Freude am eigenen Leben mit Daheim-Füreinander. Bürger helfen Bürger. Seniorengemeinschaft Ehrenbürg e.V. (SGE) wächst weiter und wird immer bekannter auch über Kirchehrenbach hinaus. „Eine Nachbarschaftshilfe, das lebenswertes Leben ermöglicht“, lobte Bürgermeisterin Anja Gebhardt in...